[Problem] Trotz Benutzerentfernung aus Gruppe --> Behält Rechte bei

Darkwood.Design

Willkommen in der Familie!

Ab sofort werden alle Atrox Development Plugins von Darkwood.Design übernommen und weiterentwickelt.

Was das genau bedeutet lest ihr hier:

  • Tag :)


    In der neuen TS3-Synchronisation für das WBB 4.0 ist mir ein weiterer Fehler aufgefallen. Wenn ich Benutzer in der Gruppenleitung aus einer Gruppe entferne, werden dem Benutzer jene TS3-Rechte nicht genommen. Er behält die TS3-Rechte weiterhin.


    Auch hier muss etwas nachgearbeitet werden ;-)

  • Hallo,


    das kann ich leider nicht wirklich ändern. Der Leader ist systemintern kein richtiges Mitglied, sondern nur "Leader". Deswegen sind bei den Leader unter Benutzer bearbeiten keine Hacken bei den entsprechenden Benutzergruppen automatisch, wenn sie Leader sind. Am besten gibts du den Leadern manuell nochmal Gruppenrechte.

  • Hallo Atrox :)


    Wenn ich dich richtig verstanden habe bedeutet das, dass ich den Gruppenleitern ein Recht zuteilen müsste. Doch welches wäre das genau?


    Derzeit können die Gruppenleiter einen Benutzer aus einer Gruppe herauswerfen oder ihnen eine neue zuteilen. Somit verlieren jene Benutzer auch die Rechte im Forum. Ergo müsste das Plugin doch diese Rechteumstellung bemerken. Das ist so, als würde ich als Boardbetreiber im ACP dem Benutzer jene Gruppe manuell entziehen. Das ist nichts anderes.


    Leider funktioniert aber genau das bei den Gruppenleitern nicht - naja, nicht ganz.


    Wenn ein Gruppenleiter den Benutzer "A" von Gruppe "Registriert" in "Spender" aufnimmt, erhält er die Rechte im TS. Schmeißt er allerdings den "Spender" wieder aus der Gruppe, so verliert Benutzer "A" jene Rechte leider nicht.
    ==> TS3-Plugin erkennt die Neuzuweißung von Gruppen, aber nicht dessen Entfernung.

  • Sauber. Funktioniert einwandfrei. Vielen Dank nochmals für deinen klassen Support und die schnelle Fehlerlokalisierung. Wirklich einsame Spitze, was du da machst, Atrox. Guter Support, guter Entwickler, geiles Programm - was will man mehr? :)

  • Einen kleinen Nachtrag habe ich hierzu dann doch noch.


    Mir ist da gestern noch ein Fehler aufgefallen - und zwar in einem speziellen Fall.


    Annahme: User "A" meldet sich im Forum an und gibt seine TS3-UID ein. Durch eine entsprechende Validierung eines Moderators, erhält er das Recht "Gildenleiter" als Benutzergruppe im Forum. Diese werden auch sauber übernommen. Nun betritt User "A" das TS3 zum ersten mal. Genau in diesem Punkt tritt ein Fehler auf - er hat die TS3-Rechte der Benutzergruppe "Gildenleiter" nicht erhalten.


    Was ist passiert?


    Sofern sich ein Benutzer noch nie auf dem TS3-Server hat blicken lassen, werden die Rechte im Nachhinein auch nicht vergeben. Auch ein manuelles Abspeichern des eigenen Benutzerprofils funktioniert nicht, um den TS3-Bot auf die fehlenden Rechte aufmerksam zu machen.


    ==> Der Benutzer muss für das Plugin "TS3-Synchonisation" mindestens 1x auf dem TS3-Server gewesen sein, damit ihm entsprechende Rechte vom Forum ausgesehen gegeben werden.


    FRAGE:
    Lässt sich dieses Problem beheben?

  • Könnte man das Problem vielleicht mit einem Cronjob in den Griff bekommen, der z. B. alle 10 Minuten die Rechte kontrolliert? Wäre doch sicherlich ein Ansatz :D.


    Aber schonmal vielen Dank für dein Feedback. Das klingt logisch für mich.